Wie halte ich eine gute Präsentation?

Gestern war es wieder mal soweit. Ich erzählte, dass ich als Coach für Präsentationstechnik arbeite. Prompt fragte mich darauf ein Forscher: «Was ist denn das Wichtigste, um gut zu präsentieren?»

Wie halte ich eine gute Präsentation (c) Can Stock Photo / gstockstudio

Was ist eigentlich das Wichtigste , um gut zu präsentieren?

Nun ja, ich musste kurz nachdenken. Eigentlich braucht ja jeder etwas anderes, meist ein ganzes Potpourri: Auftrittskompetenz, Präsenz, Umgang mit PowerPoint, Einsatz von Technik, z.B. Mikrofon, Überzeugungskraft usw.
Um richtig gut und spannend zu präsentieren, muss jeder seine spezielle Art entwickeln. Oft ist ein professionelles Auge von aussen hilfreich, um die passenden Impulse und Rückmeldung zu geben. Letztendlich kann man jedoch nicht sagen: «Mach grosse Gesten, rede laut genug und die Präsentation wird schon gut.» Das wäre etwas sehr einfach… .

«Man braucht Spass! Spass an der Präsentation und am Präsentieren!»

Die Frage stand noch im Raum. Und eigentlich konnte ich sie dann doch ziemlich klar beantworten: «Man braucht Spass! Spass an der Präsentation und am Präsentieren!» Zwar ist die Freude an dem, was man tut, auch in anderen Bereichen wichtig. Aber in manch anderen Bereich kann man zumindest einen Unwillen eine Weile überspielen. Beim Präsentieren geht das nicht. Das Publikum spürt sofort, ob Sie Ihre Inhalte mit Freude präsentieren oder eben nicht.

Das ist auch der Ansatz, den ich bei meiner Arbeit einsetze: Den Leuten die Freude am Präsentieren (wieder)geben – natürlich neben vielen handfesten weiteren Tipps.

Eine Kostprobe gefällig?

Intensivkurs am 12. - 13. November 2020 in Zürich

Angebot von PRESENTATION POWER

1790 CHF statt CHF 1990 (bei der Anmeldung vom 1.10.20 bis 13.10.20 | Code: PP20209)